Weingut Julius Zotz KG

Unser Weingut hat seinen Sitz im südbadischen Heitersheim, mitten im Herzen des Markgräflerlandes. Diese reizvolle Kulturlandschaft befindet sich südlich von Freiburg und zieht sich zwischen Schwarzwald und Rhein bis hin zur Schweizer Grenze. Das sonnenreiche Klima und die kalkhaltigen Lössböden bieten eine ideale Basis für den Weinbau. So ließen sich schon vor mehr als 2000 Jahren Römer in Heitersheim nieder und kultivierten hier Wein.

Mit rund 95 Hektar Weinbergen zählt unser Weingut zu den größten Familienweingütern Badens. Seit der Übernahme der Flächen in der Spitzenlage Badenweiler Römerberg ist es auch qualitativ zu einem der schlagkräftigsten Weingütern Badens geworden. Der Römerberg ist eine teils terrassierte Steillage mit Kalkmergelboden, die ideal für mineralische Spitzenweine ist. Damit wurde das Sortiment um eine Toplage erweitert und der Fokus auf höchste Weinqualitäten verstärkt.

Anbieterinformationen

Weingut Julius Zotz KG Staufener Straße 3 79423 Heitersheim

Telefon: 07634-50822-0
info@weingut-zotz.de
DX_MARKETPLACE_SENT_WTTH

Kontakt zu Anbieter

Ihre Daten

Nachricht*

Ich habe die Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und bin mit ihrer Geltung einverstanden.

Rechtliches

Impressum

MPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt:

Julius Zotz KG
Weingut I Privatkellerei
Staufener Straße 3
D-79423 Heitersheim
Telefon +49 (0)7634 50822-0
Telefax +49 (0)7634 50822-28
info@weingut-zotz.de

Amtsgericht Freiburg HRA 310140
Ust.ID.Nr.: DE 142200784
Geschäftsführung: Martin Zotz, Michael Zotz
GESCHÄFTSZEITEN     
Montag - Freitag     8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Samstag     9.00 - 16.00 Uhr (Apr.-Okt.)
9.00 - 13.00 Uhr (Nov.-März)
und nach Vereinbarung

Konzeption:
Nikola Zotz
www.nikolazotz.de

Konzeption, Gestaltung und Programmierung:
www.land-in-sicht.de

Content Management System:
eZ publish (Community Edition)
Diese Kopie von ez Publish ist unter der GPL v2 lizensiert.
Copyright © 1999-2014 eZ Systems AS, with portions copyright by other parties.

Fotografien:
Oliver Kern Fotografie
Karlstrasse 69
79104 Freiburg im Breisgau
www.oliverkern-fotografie.de

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
Bei einem Streitfall sind wir grundsätzlich bereit uns an einem Schlichtungsverfahren zu beteiligen. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mailadresse lautet: info@weingut-zotz.de.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


AGB



Allgemeine Geschäftsbedingungen der Weingut Julius Zotz KG

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können heruntergeladen und gespeichert oder ausgedruckt werden. Auf Wunsch können sie per Fax, Nr.: 07634/4758 bzw. unter info@weingut-zotz.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Stand: Juni 2014.

1. Geltung
Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Weingut Julius Zotz KG (im Folgenden: Julius Zotz KG) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Abweichende Bedingungen des Abnehmers, die nicht ausdrücklich anerkannt wurden, sind unverbindlich.

2. Angebot
Die Website der Julius Zotz KG ist kein Angebot. Auf die Bestellung des Kunden erhält dieser eine Eingangsbestätigung. Ein Vertrag kommt erst mit der Absendung der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung zustande.

3. Jugendschutz
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Umfasst eine Bestellung alkoholische Getränke, so bestätigt der Kunde mit dem Absenden dieser Bestellung, dass er das zum Erwerb gesetzliche Mindestalter erreicht hat. Der Kunde verpflichtet sich dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte, volljährige Person die Ware entgegen nimmt. Wir behalten uns vor bei der Auslieferung entsprechende Altersnachweise zu verlangen.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht Ihre Vertragserklärung, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die kommentarlose Rücksendung der Ware reicht nicht aus. Der Wiederruf ist zu richten an:

Julius Zotz KG
Weingut I Privatkellerei
Staufener Straße 3
D-79423 Heitersheim
Telefon +49 (0)7634 50822-0
Telefax +49 (0)7634 50822-28
info@weingut-zotz.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Widerrufsformular aus und senden es an uns zurück.

An
JULIUS ZOTZ KG
Weingut I Privatkellerei
Staufener Straße 3
D-79423 Heitersheim
Telefax +49 (0)7634 50822-28
info@weingut-zotz.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:    

___________________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________________________

Bestellt am / erhalten am                  _______________________________________________________

Name:                                                   _______________________________________________________

Anschrift:                                             _______________________________________________________

Datum, Unterschrift:                          _______________________________________________________

 

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis: Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Sie in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt haben (Bestellungen durch Unternehmer).

5. Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von 2-5 Werktagen. Die Vereinbarung verbindlicher oder unverbindlicher Liefertermine oder Lieferfristen bedarf der Textform. Hitze, Frost oder Frostgefahr entbinden uns von der Einhaltung der Lieferfrist. Wir sind zu Teillieferungen in für Sie zumutbarem Umfang berechtigt. Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht. Es liegen grundsätzlich keine Lieferbeschränkungen vor, lediglich bei Ausverkauf einer Sorte oder eines Jahrganges liefern wir, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, einen möglichst gleichwertigen Ersatz. Falls dies nicht möglich ist, ist die Julius Zotz KG von der Lieferung befreit.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Julius Zotz KG.

7. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung kann per Überweisung nach Rechnungsstellung erfolgen. Bei Erstbestellung muss die Zahlung per Vorauskasse erfolgen. Rechnungen sind, wenn nicht anders vereinbart, innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig. Im Falle von Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Beim Kauf durch einen privaten Verbraucher reduziert sich dies auf 5% über dem Basiszinssatz. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Eine Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von der Julius Zotz KG anerkannt sind.

8. Versand und Versandkosten
Versandweg und -mittel sind der Wahl der Julius Zotz KG überlassen, wenn nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.

Versandkosten innerhalb Deutschland:

  1-12 Flaschen € 6,90
13-24 Flaschen € 13,80
25-36 Flaschen € 20,70
37-59 Flaschen € 12,50
ab 60 Flaschen frei Haus.

Ein Versand ins Ausland erfolgt ausschließlich nach telefonischer Absprache.

9. Mängelrüge und Gewährleistung
Bei allen Waren aus unserem Shop gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Verluste oder Beschädigungen auf dem Transport sind vom Empfänger bei dem Frachtführer (Spedition, Post, Paketdienst) zu reklamieren und vor der Übernahme der Sendung bescheinigen zu lassen, damit der Entschädigungsanspruch erhalten bleibt. Beschädigungen auf dem Transport berechtigen uns gegenüber nicht zur Annahmeverweigerung.
Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt - gegenüber Nichtverbrauchern nach der Wahl der Julius Zotz KG - Nachbesserung oder Neulieferung. Schlägt die Nachbesserung oder Neulieferung nach angemessener Frist zweimal fehl, kann der Käufer vom Vertrag zurück treten oder Minderung verlangen.

10. Allgemeine Haftungsbegrenzung
Schadensersatzansprüche aus der Verletzung vertraglicher Nebenpflichten sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten oder die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen vorliegt. Gleiches gilt, soweit der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird. Jede Haftung ist in diesen Fällen auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und für solche Fälle typischen Schaden begrenzt. Die Haftung nach dem ProdHG bleibt unberührt.

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl, Streitfall
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen ist 79423 Heitersheim und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, soweit es sich beim Vertragspartner um einen Kaufmann oder eine juristische Person öffentlichen Rechts handelt, 79219 Staufen. Das Vertragsverhältnis unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei einem Streitfall sind wir grundsätzlich bereit uns an einem Schlichtungsverfahren zu beteiligen. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr.

12. Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

Julius Zotz KG
Weingut I Privatkellerei
Staufener Straße 3
D-79423 Heitersheim
Telefon +49 (0)7634 50822-0
Telefax +49 (0)7634 50822-28
E-Mail: info@weingut-zotz.de

Widerruf



Datenschutz